Tipps und Tricks
Header

Lilane Glocke

Die Lilane Glocke ist anders, als die vorigen vier Glocken, denn sie symbolisiert das Herz. Die Erntegöttin sagt dir, dass die letzte Glocken hoch oben ist. Wenn du mit Perry an der Kirche redest, wird er dir verraten, dass er manchmal gegen 2 Uhr morgens komische Geräusche hört. Dem willst du natürlich auf den Grund gehen und gehst zu besagter Uhrzeit in die Kirche. Perry wird dir entgegenlaufen, weil er erneut von dem merkwürdigen Geräusch erschreckt wurde. Wenn du nun die Tür rechts neben dem Altar durchquerst entdeckst du Edge, den lilanen Wichtel und die Glocke. Das komische Geräusch war Perry, denn er weint jede Nacht ganz furchtbar, weil er die Glocke nicht leuchten kann.
Die Glocke erhält ihre Macht durch die Gebete und Wünsche der Bewohner, aber seitdem niemand mehr zum Schrein geht und dort betet, hat sie ihre Kraft verloren. Die Erntegöttin bittet dich darum, die Gebete und Wünsche der Bewohner zu sammeln und zum Schrein zu bringen.

Damit dir die Bewohner von Kastagnette ihre Wünsche verraten, musst du mindestens 3 Herzen bei ihnen haben, dann verraten sie dir, was sie sich wünschen. Sobald du einen Wunsch gehört hast, gehst du zwischen 6 und 18 Uhr zu Schrein (durch die Tür links neben dem Altar) und drückt dort A. Eine Liste der Bewohner wird erscheinen, ist neben der Herzanzahl ein rotes Kleeblatt zu erkennen, kannst du deren Wunsch an den Schrein weiterleiten. Um der Glocke ihre Kraft wieder zu geben, musst du mindestens 10 Wünsche abgeliefert haben. Du kannst allerdings noch mehr sammeln, wenn du alle Wünsche gefunden hast, bekommst du eine Trophäe.
Rede mit Edge und er wird die lilane Glocke für dich läuten. Und dann hast du es tatsächlich geschafft, alle Glocken zu läuten! Danach musst du nur noch den Heldenrang bekommen, um den Erntegott rufen zu können

 

 

 


HM-Heaven auf Facebook HM-Heaven auf Tumblr HM-Heaven auf Youtube! HM-Heaven auf Deviantart