Tipps und Tricks
Header

Deine Tierparade

Deine Tierparade (Wii)

Erscheinungsdatum:
Japan: 31 Oktober 2008
USA: 10. November 2009
Europa: 19. November 2010

Harvest Moon Animal Parade, der Nachfolger von Baum der Stille wird garantiert ein Knüller. Es gibt jede Menge Verbesserungen und neue Features, die es zuvor nie gab und trotzdem verliert es seinen Charme nicht.
Anscheinend ist die Bevölkerung von Waffelinsel nach Kastagnette gezogen. Kastagnette ist ein wahrhaft musikalischer Ort und alle Gebiete sind nach Instrumenten und musikalischen Begriffe benannt.
Aber auch hier scheint es Probleme zu geben, der göttliche Baum begann schwächer zu werden und nach und nach verschwanden die Lebewesen von der Insel. Die Erntegöttin glaubt, dass der Erntekönig dem Baum helfen kann. Dafür spendete sie ihre letzte Kraft, um die Erntewichtel zu erschaffen. Ein kleiner orangener Wichtel namens Finn bekam von ihr den Auftrag, jemanden zu suchen, der den Wichteln hilft, die 5 Glocken zu spielen, damit der, im Himmel ruhende Erntekönig, zur Insel herabsteigt.
Das besondere an diesem Spiel ist, dass du zwischen den alten Charakteren aus Baum der Stille und 2 neuen Charakteren wählen kannst. Außerdem beeinflusst nun auch der andere Elternteil das Aussehen deiner Kinder, von denen du übrigens 2 bekommen kannst. Übrigens hilft dir deine gesamte Familie bei der Farmarbeit, so kannst du dich, nachdem du deinen Ehepartner und deine Kinder zur Arbeit gezwungen hast, endlich den wichtigen Dingen des Lebens zu wenden  ;D
Außerdem kannst du nun auch mehr Tiere als Reittiere benutzen und Schafe werden jetzt auch als Milch Lieferant dienen, wer brauch da noch Kühe, wenn er von einem Tier 2 Produkte haben kann? Zudem hast du nun mehr Zeit, um dich deinen Hobbys zuzuwenden, denn die Zeit vergeht um einiges langsamer! Ein neuer Charakter ist übrigens Theodore, der Zirkusbesitzer. Er leiht dir gerne mal eines seiner Zirkustiere, mit denen du die Insel erkunden kannst.

HM-Heaven auf Facebook HM-Heaven auf Tumblr HM-Heaven auf Youtube! HM-Heaven auf Deviantart